David Hefendehl - Manager eCommerce Group der netzkern AG
x
David Hefendehl
Head of Online Marketing
Tel. +49 202 51 99 188dotsmailE-MaildotsXINGdotsLinkedIn

Mit Sitecore von Brand- oder Produkt-Centric Marketing zu Customer-Centric Marketing. Ganz einfach mit Experience Editor, Website-Tests und den drei Ps.

„Eine mobile Seite brauchen wir nicht; unsere Kunden nutzen Desktops“. Ein Satz den wir bis vor wenigen Monaten noch häufig gehört haben. Kurz vor Mobilegeddon 2.0 zeigen sich bereits starke Einbrüche bei nicht mobil-optimierten Seiten.

Alle reden von Personalisierung - aber warum sollte man dies eigentlich machen? Und wie kommt man eigentlich zu Personas?


Das Klassentreffen der Marketingbranche, die DMEXCO, fand natürlich wieder unter reger Beteiligung von netzkern und 50.700 Anderen in Köln statt.

Seit wenigen Stunden gibt es in Google Analytics für einige Accounts ein neues Feature namens „User Explorer“. Hier werden anonymisierte Bewegungen von Nutzern einer Webseite so dargestellt, wie sie aufgetreten sind - inklusive aller Events und sogar der Checkout-Bewegungen auf E-Commerce Seiten.
Smartphone
For the English version, click here Google wird heute den Mobile Friendly Algorithmus ausrollen. Wer nun eine adaptive Seite hat, könnte mit dem Modul zur Device Detection in Sitecore Probleme bekommen. Diese können aber leicht behoben werden. Die Datenbank, die aus dem Sitecore Marketplace kommt, ist veraltet. Das Problem ist die Kennung…

Domainsammler gibt es viele, aber was macht man eigentlich mit den ganzen liebevoll registrierten Domains? Lohnt sich das überhaupt? 

Christian und David bei idm
Weiterbildung bei netzkern, das Online Marketing war beim Institut für Direct- and Digital-Marketing (IDM) Bei netzkern wird sehr auf die Zufriedenheit, aber auch das Fachwissen der Mitarbeiter geachtet. So konnte ich für Christian und mich eine intensive Weiterbildung beim Institute for Direct and Digital Marketing , IDM in London s…
SEO international Globus

Anstatt Feenstaub-Magie ist SEO oftmals eher Handarbeit. Vor allem im internationalen Bereich tun sich nicht nur Sprachbarrieren, sondern auch technische Hürden auf. Hier gibt es drei handfeste Tipps im Umgang mit internationalen SEO.

dmexco Logo
Thema: Online Werbung für responsiv personalisierte realtime “Single-Customer-View” omni-channel multi-touchpoint Webseiten. So oder ähnlich könnte der Title der diesjährigen dmexco gelautet haben. Es gab kaum ein Seminar, in dem es nicht um eines oder all diese Themen zusammen ging. Das netzkern Online Marketing Tea…

In der Omnichannel-Welt von heute sind responsive Webseiten schon ein alter Hut. Aber wie steht es um das Medium E-Mail? Eine neue Studie von Movable Ink zeigt wie Kunden E-Mail konsumieren. 

Google Tag Manager Logo

Worauf muss man achten bei der Migration zu Google Tag Manager und Universal Analytics?


Despite Google saying you can't we do serve Google Content Experiments through Google Tag manager.


Ladezeiten Optimierung ist im Online Marketing genauso Thema wie Re-Targeting oder AdWords. Eine Langsame Seite kann so gut beworben werden wie man will, wenn sie nicht spurt, springen die Kunden ab. Aber wo soll man mit der Optimierung anfangen?


Hier bei netzkern , arbeiten wir in Sachen Tracking nicht nur mit der Sitecore DMS , sondern auch schon länger mit dem Google Tag Manager . Bisher nur experimentell, wie es bei einer Beta Software auch sein soll, nun aber auch bei einigen Kunden im Live Betrieb.  Google Tag Manger erlaubt es uns, die diversen Online Marketing oder sonstig…

Bisher war es eine Qual, in Google Analytics mehrere Währungen tracken zu müssen. Damit ist jetzt Schluss. Google unterstützt endlich Multi Currency Tracking.


Seit dem 01.10.2012 ist der Google Tag Manager verfügbar. Natürlich mussten wir das sofort ausprobieren. Viele unserer Kunden haben unzählige Tracking Pixel auf ihren Seiten was die Ladezeiten teilweise erheblich beeinflusst. Google Tag Manager verspricht, daß man diese Tags nun asynchron über den Google Tag Manger laden k…

Ich war zum ersten Mal in Deutschland auf einer Messe zum Thema Digitales Marketing und fand es sehr interessant. Da ich ja als Online-Strategist unterwegs war, fand ich die vielen E-Commerce Lösungen interessant - oder besser, die vielen Möglichkeiten, die diverse Tools bieten. Hier meine persönlichen Highlights von der dmexco, oder…

Google Analytics ist neben simplen Serverlog-Analysern das am meisten verbreitete und sicherlich eines der besten Analytics-Tools, die auf dem Markt erhältlich sind. Ja, es kann „nur“ 99.5% dessen, was kommerzielle, viele zehntausend Euro teure Lösungen, die dann oft noch Monate an IT Resourcen fressen, können, …