Launchwochen bei netzkern - Drei auf einen Streich!


Das Prädikat „Erfolgreich“ beschreibt wohl am besten die Atmosphäre der vergangenen Woche hier im Kern. Gleich drei große Kundenprojekte scharrten mit den Hufen und warteten ungeduldig auf ihre Weltpremiere. Übernächtigte Entwickler, verzweifelnde Projektmanager, ohnmächtige Kunden – Fehlanzeige! Aber alles der Reihe nach:

Die arbeitsreiche Woche startete am Montag mit dem Relaunch unseres Kunden Uponor. Die (selbstverständlich!) mit Sitecore realisierte Website wurde einem gründlichen Redesign unterzogen, welches Montag früh, exakt 9 Uhr Ortszeit in unserem Datacenter das Licht der WWWelt erblickte. Die Internetpräsenz zog erst vor kurzem auf die netzkern Infrastruktur um und wurde von uns u.a. mit dem Claytablet-Übersetzungsmodul ausgestattet. Gratulation an Björn und sein Team! 

Weiter ging es mit Tele2 Deutschland und der am Mittwoch gestarteten Mobilfunk-Kampagne mit Lothar Matthäus als Testimonial. Die hervorragenden Ergebnisse der zuvor stattgefundenen Sitecore-Lasttests ließen keinen Zweifel aufkommen, dass auch dieser Launch in den Abendstunden ohne Probleme über die Bühne gehen würde. netzkern zeichnete hier u.a. für die Realisierung von Startseite und Kampagnen-Teaser sowie für die Performanceoptimierung der Sitecore-Lösung verantwortlich. Gratulation an Sabina, Philippe & Team! 

Da bekannter Maßen alle guten Dinge Drei sind, folgte am frühen Donnerstagmorgen der letzte Streich durch das Montblanc-Team. Die von uns entwickelte und an SAP-angebundene Sitecore eCommerce-Lösung öffnete in den beiden südeuropäischen Ländern Italien und Spanien ihre Pforten und hießen ihre Kunden herzlich Willkommen. Auch hier verlief der Launch ohne sonderliche Komplikationen, so dass der Hattrick perfekt ist. Da Eigenlob stinkt, verkneife ich mir an dieser Stelle jedwede Glückwünsche ;-) 

Die Moral der Geschichte ist: In die Zukunft blickend geplante und auf strikt modularer Architektur basierende Sitecore CEP Projekte helfen unseren Teams, auch zu vermeintlichen Hochzeiten einen kühlen Kopf zu bewahren. Wenn wir auch Ihre Sitecore-Ideen verwirklichen dürfen und Sie wissen wollen, was Sitecore noch mehr für Sie tun kann, dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage!

Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag geschrieben.
Kommentar hinzufügen
Vor und Zuname
E-Mail
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Mein Kommentar