Bastian Heynen Online Marketing
Online Marketing Manager

Sind Meta-Keywords für Suchmaschinen noch relevant?


Meta-Keywords waren jahrelang eine der Möglichkeiten, wie man Suchmaschinen zeigen konnte, für welche Keywords eine Seite ranken sollte. Aber fast genau so lang heißt es schon, dass Meta-Keywords für Suchmaschinen-Rankings gar nicht mehr relevant sind. Stimmt das oder sind Meta-Keywords relevant wie in den Anfangstagen der Suchmaschinen? Und wenn sie nicht relevant sind, warum sieht man dann noch so viele Webseiten mit Meta-Keywords?

 

Das Experiment

Wir dachten uns es wird Zeit für ein kleines Experiment. Für unser Experiment haben wir uns ein Keyword gesucht, dass so nirgendwo von uns oder einer anderen Webseite verwendet wird: „Wuppertaleichhörnchenfütterer“. Unser Ziel: Für dieses Keyword ranken, nur durch die Verwendung in den Meta-Keywords. Da wir sonst keine Konkurrenz für dieses Keyword hatten, eigentlich machbar – wenn Meta-Keywords noch ausgelesen werden sollten!

 

Wuppertaleichhörnchenfütterer

 

 

Anschließend wurde unser Phantasie-Keyword als Meta-Keyword für unsere SEO-Seite eingebaut. Nach der Übermittlung an Google haben wir einige Wochen abgewartet, um zu sehen was passiert... Na gut, am Ende sind es sogar Monate geworden.

 

So sieht das Ganze aus: 

Wuppertaleichhörnchenfütterer als Meta-Keyword

 

 

Meta-Keywords: Der Test

Das Ergebnis? Es ist nichts passiert.

 

Wie erwartet, gab es hier keinerlei Effekt auf unser Ranking. Keinerlei Ergebnisse zu unserem selbstkreierten Keyword sind auf Google zu finden.

Google liefert uns dieses "schöne" Ergebnis aus: 

 

Google Ergebnis für Wuppertaleichhörnchenfütterer

 

 

Aber wie sieht es aus mit den anderen Suchmaschinen? Google ist natürlich eine Marktmacht, aber andere Suchmaschinen sollen ja gelegentlich auch verwendet werden - solche Gerüchte hört man zumindest manchmal von anderen Online-Marketern.

Die Realität: Bing nichts, Yahoo nichts, DuckDuckGo nichts, Yandex нет.

Sind für alle diese Suchmaschinen die Meta-Keywords nicht mehr relevant? Dies ist meiner Meinung nach eindeutig beantwortet worden. 

 

Der Nutzen von Meta-Keywords ist klar

Für den SEO-Spezialisten sind Meta-Keywords dennoch sehr relevant und hilfreich. Nämlich dann, wenn es sich um jene der Konkurrenz handelt. So sieht man auf einem Blick, welche Keywords von Seite X ins Auge gefasst werden.

 

Ausnahmen gibt es auch immer: Meta-Keywords sind dann für einen selber relevant, wenn die eigene Site Search auf Grund der Meta-Keywords Ergebnisse liefert. Hier sind diese natürlich gewissenhaft einzupflegen. Sind Meta-Keywords relevant? Bis auf die erwähnte Ausnahme muss man sagen: Meta-Keywords sind nicht mehr relevant!

 

Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Eintrag geschrieben.
Kommentar hinzufügen
Vor und Zuname
E-Mail
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Mein Kommentar